Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Wohnmobil und Auto kollidieren in Burgau
Polizei, Bsaktuell, Nachrichten, bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Wohnmobil und Auto kollidieren in Burgau

Gestern Morgen stießen ein Wohnmobil und ein PKW in Burgau ( zusammen, wodurch das Auto in einem Garten schleuderte.
Am 18.08.2014 wollte ein 52-jähriger Fahrer eines Wohnmobils von der Mindelstraße nach links in die Bleichstraße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus seiner Sicht von rechts auf der Bleichstraße herannahenden Pkw, gefahren von einem 55 Jährigen. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug des 55 Jährigen noch in ein angrenzendes Grundstück geschleudert. Hierbei wurden der Gartenzaun und eine Betonsäule des Grundstückes beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...