Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Konzenberg: PKW übersehen – Verkehrsunfall
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Konzenberg: PKW übersehen – Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am 23.07.2015 in Konzenberg (Kreis Günzburg), entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.
Gestern Nachmittag wollte ein 87-jähriger Pkw-Fahrer von der Bergstraße kommend an der Kreuzung Bergstraße – Ritter-Kunz-Straße die Ritter-Kunz-Straße geradeaus überqueren. Dabei übersah er einen aus seiner Sicht von rechts auf der Ritter-Kunz-Straße herannahenden Pkw, welcher von einem 29-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Pkw des 29-Jährigen noch gegen einen angrenzenden Gartenzaun und ein Verkehrszeichen geschleudert.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Jettingen-Scheppach: Fahnenmasten angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag den Fahnenmast in der Hauptstraße vor dem Sportheim des VfR Jettingen. Hierdurch entstand ein Schaden in ...

Polizeifahrzeug 110

Stadtbergen: „Spiel“ mit Waffen lösen zwei Polizeieinsätze aus

Die Polizei in Augsburg musste am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 13.10.2019, zu zwei Einsätzen ausrücken, bei denen Personen mit Waffen mitgeteilt wurden. Mit Pistole in die ...