Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Betrunkener Jugendlicher schlägt zu
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Betrunkener Jugendlicher schlägt zu

Ein betrunkener Jugendlicher hatte am 01.11.2015 in Ichenhausen seine Fäuste sprechen lassen und hat damit eine Anzeige kassiert.
Am 01.11.2015 gegen 00.10 Uhr kam es in der Günztalstraße zu einem Streitgespräch, nachdem ein 17-jähriger Jugendlicher einen 18-jährigen zuerst beleidigte. Im weiteren Verlauf schlug der 17-Jährige dem 18-Jährigen noch mit er Faust ins Gesicht. Als ein weiterer 18-Jähriger schlichtend eingreifen wollte, wurde er auch noch von dem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Der junge Mann muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten. Alle Beteiligten waren deutlich alkoholisiert.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...