Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Brand in einer Werkhalle in Vöhringen
Brand Betonwerk Voehringen
Die Feuerwehr konnte einen Brand in der Werkshalle in Vöhringen schnell löschen. Foto: Mario Obeser

Brand in einer Werkhalle in Vöhringen

In einer Halle in Vöhringen, im Kreis Neu-Ulm, kam es am 13.02.2016 zu einem Brand.
In den frühen Abendstunden kam es in der Werner-von-Siemens-Straße, in einem Betonwerk zu einem Brand in einer Werkhalle.

Vermutlich durch einen technischen Defekt in einem Büroraum kam es zu einem Brand, der schnell von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Mitarbeiter mehr in dem Objekt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf ca. 30.000 Euro geschätzt.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug MAN

Mindelheim/B16: Hoher Sachschaden und vier Verletzte bei Unfall

Am Nachmittag des 16.07.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 16, zwischen Pfaffenhausen und Mindelheim. Eine 57-jährige Autofahrerin wollte ...

Pkw-Brand Autobrand

Gersthofen: Kripo sucht Zeugen zu Pkw-Brand

Bereits am vergangenen Dienstag, dem 09.07.2019, geriet in der Johann-Strauß-Straße in Gersthofen ein Auto aus bislang unbekannter Ursache gegen 23.00 Uhr in Brand. Das Auto ...