Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Autoknacker hat hatte es auf das Autoradio abgesehen
Symbolfoto: RioPatuca Images

Autoknacker hat hatte es auf das Autoradio abgesehen

Auf frischer Tat erwischten Beamte der Polizei einen Autoknacker, der in einem Wohnmobil in Günzburg saß und sich am Autoradio zu schaffen machte.
Heute Nacht, gegen 02.30 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge der Polizei mit, dass er eine männliche Person beobachtet, die versucht auf einem Firmengelände in der Violastraße in dort stehende Wohnmobile zu gelangen. Durch zwei sofort entsandte Streifenbesatzungen konnte an der besagten Örtlichkeit in einem Wohnmobil sitzend ein 36-Jähriger angetroffen werden. Dieser hatte sich widerrechtlich Zugang zu dem Wohnmobil verschafft und versuchte offensichtlich das eingebaute Autoradio zu entwenden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren werden des Verdachts des Diebstahls bzw. besonders schweren Falls des Diebstahls.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige