Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Beim Abbiegen vom rechten Weg abgekommen
Polizeifahrzeug bei Nacht im Dunkeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Beim Abbiegen vom rechten Weg abgekommen

Beim Abbiegen war am 10.09.2016 ein junger Autofahrer in Krumbach von der Fahrbahn abgekommen und krachte in ein anderes Fahrzeug am Schnellrestaurant.
Am Samstag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Lenker die Straße Höllgehau vom Bahnübergang kommend und möchte nach links in die Michael-Faist-Straße abbiegen. Hierbei kommt er aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern und schließlich nach rechts von der Fahrbahn, über den dort verlaufenden Gehweg, ab und prallt auf einen am dortigen Schnellrestaurant geparkten Pkw. Verletzt wird dabei niemand. An den Pkw entsteht ein Schaden von ca. 3500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Süßen: Radfahrerin lässt verletztes Kind nach Unfall allein

Nach einem Unfall am Samstag, den 21.09.2019, in Süßen sucht die Polizei eine flüchtige Radfahrerin und Zeugen. Nach Erkenntnissen der Polizei sei die Radfahrerin kurz ...

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm

Biberach: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Sachschaden und ein leicht Verletzter sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag, den 22.09.2019, in Biberach ereignete. Der 50-jährige Ford-Fahrer fuhr gegen 20.15 ...