Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in Offingen
Rettungswagen Guenzburg RTW BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in Offingen

Drei Personen verletzten sich bei einem Verkehrsunfall in Offingen und mussten in ein Krankenhaus gefahren werden.
Am 18.09.2016 fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Pkw von der Rappenwörthstraße auf die Kreisstraße GZ 28 ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße fahrendenPkw, welcher von einem 67-Jährigen gelenkt wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Die 18-Jährige sowie der 67-Jährige und dessen 64-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Alle drei Verletzten kamen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

Polizeifahrzeug 110

Altusried: Polizei erntet nach Hinweis Marihuana-Plantage ab

Über vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Eine anonyme Anzeige gegen den ...