Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Einbrecher geht in Jettingen-Scheppach ohne Beute aus
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Einbrecher geht in Jettingen-Scheppach ohne Beute aus

Am Mittwoch, oder Donnerstag, wurde in Jettingen-Scheppach in ein Haus eingebrochen. Der Unbekannte ging leer aus.
In der Zeit vom 02.11.16 bis 03.11.2016 wurde ein unbewohntes Gebäude in der Krankenhausstraße angegangen. Der Täter drang über das Badfenster in das Gebäude ein. Er wurde aber in dem komplett leerstehenden Haus nicht fündig und verließ den Tatort ohne Beute. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Westerheim: Rund 30.000 Euro Sachschaden durch Aquaplaning

Am Nachmittag des 21.05.2019 kam eine 51-jährige Pkw-Fahrerin zwischen Oberwesterheim und Sontheim aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern. Ihr Fahrzeug geriet auf die beginnende Leitplanke und ...

Rettungswagen

Opfenbach: Fahranfänger geriet mit Fahrzeuggespann auf Gegenfahrbahn

Ein Frontalzusammenstoß ereignete sich heute, am 22.05.2019, zwischen einen Fahrzeuggespann und einem Pkw, in Opfenbach (Kreis Lindau). Gegen 11.00 Uhr war der Fahrer eines Kleintransporters ...