Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Einbrecher geht in Jettingen-Scheppach ohne Beute aus
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Einbrecher geht in Jettingen-Scheppach ohne Beute aus

Am Mittwoch, oder Donnerstag, wurde in Jettingen-Scheppach in ein Haus eingebrochen. Der Unbekannte ging leer aus.
In der Zeit vom 02.11.16 bis 03.11.2016 wurde ein unbewohntes Gebäude in der Krankenhausstraße angegangen. Der Täter drang über das Badfenster in das Gebäude ein. Er wurde aber in dem komplett leerstehenden Haus nicht fündig und verließ den Tatort ohne Beute. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto in der Nacht

Zeugen gesucht: Vandalen ziehen durch Schleebuch

In der Nacht auf den 18.08.2019 wurde der Polizeiinspektion Weißenhorn mitgeteilt, dass im Roggenburger Ortsteil Schleebuch vier Personen randalieren sollen. Vor Ort konnte festgestellt werden, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ziemetshausen: Sachschaden durch hochgeschleudertes Metallteil

Am 17.08.2019 kam es bei Ziemetshausen, auf der Bundesstraße 300, zu einem Unfall mit Sachschaden durch ein Metallteil. Es werden Hinweise gesucht. Um 10.40 Uhr ...