Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Parkett aus Neubauwohnung gestohlen
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Parkett aus Neubauwohnung gestohlen

Einen hohen Diebstahlsschaden hat ein Wohnungsinhaber in Günzburg zu beklagen, nachdem ihm das Parkett gestohlen wurde.
Der Mann lagerte in seiner aktuell im Bau befindlichen Wohnung 111 qm hochwertigen Parkettboden. Leider ist an dem Neubauobjekt weder eine Wohnungstür verbaut, noch eine ordentliche Hauseingangstür vorhanden. Somit konnten unbekannte Täter den Bodenbelag im Wert von über 15.000 Euro offensichtlich problemlos entwenden. Die Zeitraum, in dem der Dieb zuschlug, konnte auf die zurückliegende Woche vom 25.11.2016 – 02.12.2016 eingrenzt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kempten: Einbruch in pädagogische Einrichtung – Pkw entwendet und angezündet

In den frühen Morgenstunden des 17.02.2019 brachen bislang unbekannte Täter in eine pädagogische Heimeinrichtung in Kempten ein. Nachdem die Täter eine geringe Summe an Bargeld ...

Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer

Ahegg: Pkw-Brand greift auf Garage und Wohnhaus über

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Wohnauses über. Die ...