Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Faschingsball: Mit Faust auf Stirn geschlagen
Faust auf Faust
Symbolfoto: angizzz - Fotolia

Faschingsball: Mit Faust auf Stirn geschlagen

Auf dem Faschingsball in Rieden hatte am 29.01.2017 ein Unbekannter einen Besucher durch einen Faustschlag verletzt.
Gegen 01.00 Uhr wurde ein 32-Jähriger in Rieden während des Besuches eines Faschingsballes von einem bislang unbekannten Täter mit der Faust gegen die Stirn geschlagen. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend. Der 32-Jährige erlitt durch den Schlag eine Platzwunde. Zeugenhinweise zu dem bislang unbekannten Täter werden an die Polizei Günzburg, unter der Telefonnummer 08221/919-0, erbeten.

Anzeige