Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Feuerwehr muss brennenden Bauwagen löschen
Bsaktuell, Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Feuerwehr muss brennenden Bauwagen löschen

Zu einem brennenden Bauwagen musste am 05.02.2017 die Feuerwehr Jettingen ausrücken. Verletzte gab es nicht zu beklagen.
Gegen 16.10 Uhr wurde der Brand eines Bauwagens, der zwischen Jettingen und Schönenberg aufgestellt war, bei der Polizeiinspektion Burgau mitgeteilt. Der Bauwagen, der am Schimmelesee stand, wurde lediglich als Abstellraum genutzt, die Brandursache ist momentan noch unklar, der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Anzeige