Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » 12.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B16
Symbolfoto: Mario Obeser

12.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B16

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16, mit einem Gesamtsachschaden von 12.000 Euro, kam es am 28.04.2017.
Gegen 13.50 Uhr fuhr eine Fahrzeugkolonne auf der Bundesstraße B 16 aus Richtung Ichenhausen kommend in Fahrtrichtung Dillingen. Als der Fahrer eines Pkw verkehrsbedingt abbremsen musste, konnte der unmittelbar nachfolgende Fahrzeugführer eines Pkw mit seinem Pkw noch nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der diesem Fahrzeug nachfolgende Fahrer eines Pkw bemerkte dies zu spät und fuhr auf das erste Fahrzeug auf.

Bei dem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen entstand 12.000 Euro Sachschaden, Der auffahrende Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Ichenhausen: Kripo sucht zu Raub und Schlägerei gesucht

Am vergangenen Wochenende kam es in den frühen Morgenstunden des Samstages, dem 09.11.2019, zu einem Raub- und mehreren Körperverletzungsdelikten in Ichenhausen. Das Geschehen spielte sich ...