Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Hoher Schaden bei Brand einer Lagerhalle in Buttenwiesen
Brand Buttenwiesen Lagerhalle 07052017 7

Kreis Dillingen: Hoher Schaden bei Brand einer Lagerhalle in Buttenwiesen

Großeinsatz der Einsatzkräfte am frühen Sonntagmorgen, 07.05.2017, beim Brand einer Lagerhalle in Buttenwiesen, im Kreis Dillingen.
Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer meldeten um 01.28 Uhr, über den Notruf 112, eine starke Rauchentwicklung einer Fahrzeugbau und KFZ-Werkstatt. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte stellten eine große in Vollbrand stehende Lagerhalle fest, in der sich hauptsächlich Holzpaletten, Planen und werkstattübliche Gegenstände befanden. Auch ein Pkw, Kleintraktoren  und eine Hebebühne befanden sich darin. Dichte Rauchschwaden zogen über Buttenwiesen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarte Halle verhindern. Diese wurde dennoch durch die starke Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Insgesamt waren 103 Kräfte der Feuerwehren aus Buttenwiesen, Wertingen, Lauterbach, Thürheim, Pfaffenhofen a.d.Zusam und Dillingen, sowie der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Technischen Hilfswerks, des Rettungsdienstes mit einem First Responder, einem Notarzt und drei Rettungswagen an der Einsatzstelle. Die Streife der Polizeiinspektion Dillingen übergab die Sachbearbeitung am Sonntagmorgen an die Kriminalpolizei, die die Brandursache nun klären muss. Ersten Schätzungen zu Folge entstand ein Sachschaden von über 200.000 Euro. Verletzte gab es keine zu beklagen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau im Einsatz

Autobahnpolizei Gersthofen stark gefordert: Zahlreiche Verkehrsunfälle in Fahrtrichtung München

Insgesamt neunmal musste die Autobahnpolizeiinspektion Gersthofen am 17.04.2019 ab kurz nach 16.30 Uhr bis gegen 19.45 Uhr zu Verkehrsunfällen ausrücken bzw. gleich weiterfahren. Acht Unfälle ...

Wald

Dornstadt: Unbekannter entblößt sich vor Spaziergängerinnen

Eine unliebsame Begegnung hatten zwei 60 und 61-jährige Frauen bereits am Mittwochabend, den 17.04.2019, gegen 17.20 Uhr in Dornstadt. Die beiden Spaziergängerinnen waren im Gewann ...