Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kreis Günzburg: Motorradfahrer prallt gegen Traktor und stirbt
Verkehrsunfall Motorradfahrer und Traktor GZ4 Kreis Guenzburg Titel

Kreis Günzburg: Motorradfahrer prallt gegen Traktor und stirbt

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Günzburg, zwischen Bubesheim und Großkötz, hat ein Motorradfahrer am 23.05.2017 sein Leben verloren.
Der 22-jährige Biker war mit seiner Maschine gegen 17 Uhr aus Bubesheim kommend in Richtung Großkötz unterwegs. Ein in gleicher Richtung fahrender Traktor-Lenker war gerade dabei, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der Motorradfahrer überholte zeitgleich mehrere Fahrzeuge, prallte gegen die linke Seite des abbiegenden Traktors und wurde zwischen dem Hinterrad und dem Traktor eingeklemmt. Der Traktorfahrer und Helfer, die gerade auf einem angrenzenden Feld arbeiteten, informierten über Notruf die Leitstelle. Diese alarmierte die Feuerwehren aus Bubesheim, Großkötz und Ichenhausen, die insgesamt mit 44 Kräften im Einsatz waren. Ebenso den Rettungsdienst und einen Rettungshubschrauber.

Jede Hilfe kam zu spät
Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. Die Strecke GZ4 wurde zwischen Bubesheim und Großkötz komplett gesperrt. Ein beauftragter Gutachter muss nun den Unfallablauf feststellen. Zur Betreuung des Traktorfahrers und der Helfer wurden drei Kräfte des Kriseninterventionsdienstes des BRK zur Unglücksstelle gerufen.

Neben dem tödlichen Motorradunfall bei Bubesheim, ereignete sich gegen 20.30 Uhr in Bubesheim ein weiterer Unfall, in den ein Biker verwickelt war.
Am Abend fuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin an der Kreuzung Weißenhorner Straße – Leipheimer Straße von der Leipheimer Straße kommend auf die Weißenhorner Straße ein. Hierbei übersah sie einen auf der Weißenhorner Straße herannahenden vorfahrtberechtigten 53-jährigen Kleinkraftradfahrer. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Bei diesem wurde der 53-Jährige leicht verletzt. Er kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 600 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Bubesheim wurde alarmiert um Betriebsmittel zu binden und den Verkehr zu regeln.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Horgau/Agawang: Biker geriet unter landwirtschaftlichen Anhänger

Am 24.04.2019, gegen 12.00 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße KA5 zwischen Agawang und Horgau ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Traktorgespann. Ein 36-jähriger ...

Absperrband Feuerwehr

Ursulasried: Feuerwehr bindet ausgelaufenen Gefahrstoff – Polizei ermittelt

Zum Austritt einer gesundheitsgefährdenden Flüssigkeit kam es heute auf dem Gelände eines Speditionsunternehmens in Ursulasried. Fünf Angestellte erlitten leichte Verletzungen. Kurz nach 07.00 Uhr, am ...