Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kötz: In PKW Motor mit erheblich mehr Leistung eingebaut
Durchdrehender Reifen
Symbolfoto: pichitstocker - Fotolia

Kötz: In PKW Motor mit erheblich mehr Leistung eingebaut

Ein Autofahrer fiel den Beamten einer Streife der Polizeiinspektion Günzburg auf, doch sie stellten noch weiteres fest.
Gestern Morgen wurde ein Pkw in der Wettenhauser Straße in Ebersbach von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten, da beobachtet wurde, dass der Fahrer keinen Sicherheitsgurt trug. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich zudem heraus, dass in dem Pkw unter anderem ein Motor mit einer deutlich stärkeren Leistung verbaut war und somit für das Fahrzeug keine Betriebserlaubnis mehr bestand. Gegen den 40-jährigen Fahrer des Pkws, der zugleich dessen Eigentümer ist, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige