Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen

Zwischen dem 09.12.2017 und dem 12.12.2017 wurde in Deffingen das Vorhängeschloss an einer Lagerhütte auf einem Betriebsgelände in der Straße „Im Grubenfeld“ aufgebrochen.
Aus der Lagerhütte wurden ein Akkubohrer, ein Fernseher, sowie eine Kabeltrommel entwendet. In der Nacht von 15.12., 17.00 Uhr, auf 16.12.2017. 09.00 Uhr, wurde erneut das Vorhängeschloss aufgebrochen und aus der Lagerhütte dieses Mal ein Leuchtstrahler mit Bewegungsmelder, sowie ein Fernseher entwendet. Der Sachschaden beider Aufbrüche beläuft sich auf etwa 150 Euro, der Beuteschaden auf 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...