Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen

Zwischen dem 09.12.2017 und dem 12.12.2017 wurde in Deffingen das Vorhängeschloss an einer Lagerhütte auf einem Betriebsgelände in der Straße „Im Grubenfeld“ aufgebrochen.
Aus der Lagerhütte wurden ein Akkubohrer, ein Fernseher, sowie eine Kabeltrommel entwendet. In der Nacht von 15.12., 17.00 Uhr, auf 16.12.2017. 09.00 Uhr, wurde erneut das Vorhängeschloss aufgebrochen und aus der Lagerhütte dieses Mal ein Leuchtstrahler mit Bewegungsmelder, sowie ein Fernseher entwendet. Der Sachschaden beider Aufbrüche beläuft sich auf etwa 150 Euro, der Beuteschaden auf 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...