Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Kontrolle verloren und in Gegenverkehr geraten
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Kontrolle verloren und in Gegenverkehr geraten

Der Rettungsdienst und die Polizei wurden am 20.01.2018 zu einem Verkehrsunfall bei Thannhausen gerufen. Insgesamt drei teils schwer Verletzte.
Am Samstagabend befuhr ein 71-jähriger Pkw-Lenker die Ortsverbindungsstraße zwischen Thannhausen und Edelstetten. Hierbei verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 71-jährige war zunächst bewusstlos und wurde anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus Krumbach verbracht. Die Insassen des entgegenkommenden Pkw wurden vorsorglich im Krankenhaus Krumbach untersucht. Der Gesamtschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Anzeige