Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Ältere Dame wird von zwei Frauen bestohlen
Falle Geld
Symbolfoto: © Piotr Pawinski - Fotolia.com

Günzburg: Ältere Dame wird von zwei Frauen bestohlen

Zwei Betrügerinnen hatten am 27.01.2018 eine 78-Jährige in Günzburg durch einen Trick in ihrer Wohnung bestohlen.
Am gestrigen Samstag wurde eine 78-jährige Dame, welche sich gerade in ihrem Garten befand, von einer weiblichen, etwa 25 Jahre alten Person unter dem Vorwand, dass diese ihre entlaufene Katze suchen würde, angesprochen. Nachdem eine Absuche in der Umgebung erfolglos blieb, suchte die Person zusammen mit der Geschädigten in ihrem Haus nach der vermeintlichen Katze. Zeitgleich betrat eine weitere weibliche, ca. 25-jährige Person durch die offen stehende Terrassentüre der Geschädigten ebenfalls das Gebäude und durchwühlte mehrere Räume im Obergeschoss, während die Geschädigte mit der Absuche nach der angeblichen Katze beschäftigt war. Als die zweite Person dabei war, das Gebäude wieder zu verlassen, wurde diese von der Geschädigten im Hausflur gestellt. Ehe die Geschädigte die Polizei verständigen konnte, flüchteten die beiden weiblichen Personen in unbekannte Richtung. Die Täterinnen konnten hierbei diversen Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund 500 Euro erbeuten.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...