Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Denzingen: Mülltonnen in Brand gesetzt – Zeugen gesucht
feuerwehr-fahrzeug-guenzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Denzingen: Mülltonnen in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Die Feuerwehren aus Denzingen und Günzburg wurden am 22.02.2018 zu einem Brand in Denzingen gerufen.
Am Donnerstag, gegen 10.15 Uhr, bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Annastraße in Denzingen, dass die Restmülltonne, welche in unmittelbarer Nähe zur Hauswand aufgestellt war, brannte. Die Frau versuchte zunächst noch selbst die Mülltonne zu löschen. Dies gelang jedoch nicht, woraufhin sie die Feuerwehr verständigte. Der Freiwilligen Feuerwehr Denzingen gelang es schließlich den Brand zu löschen.

Bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten schließlich festgestellt werden, dass an der Hauswand insgesamt vier Tonnen abgestellt waren. Zwei Mülltonnen wurden durch den Brand vollständig zerstört. Zwei weitere Tonnen wurden durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Die Hausfassade wurde in dem Bereich wo die Mülltonnen standen verrußt. Ebenso wurde die Dachrinne beschädigt.

Der entstandene Sachschaden steht derzeit noch nicht genau fest, dürfte aber zwischen 1.500 und 2.000 Euro betragen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss davon ausgegangen werden, dass die Tonnen vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefonnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...