Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Aletshausen: Betrunken Telefonmast umgefahren
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Aletshausen: Betrunken Telefonmast umgefahren

Am Freitagabend, 08.06.2018, gegen 21.00 Uhr, kam ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw von der Straße ab und stieß dort mit einem Telefonmast zusammen.
Hierbei knickte der Telefonmast um und die Telefonleitung verlief anschließend über die Fahrbahn. Aus Verkehrssicherungsgründen musste die Leitung getrennt werden. Da die Streifenbesatzung beim Unfallfahrer Alkoholgeruch festgestellten, wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...