Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Aletshausen: Betrunken Telefonmast umgefahren
Symbolfoto: Mario Obeser

Aletshausen: Betrunken Telefonmast umgefahren

Am Freitagabend, 08.06.2018, gegen 21.00 Uhr, kam ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw von der Straße ab und stieß dort mit einem Telefonmast zusammen.
Hierbei knickte der Telefonmast um und die Telefonleitung verlief anschließend über die Fahrbahn. Aus Verkehrssicherungsgründen musste die Leitung getrennt werden. Da die Streifenbesatzung beim Unfallfahrer Alkoholgeruch festgestellten, wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...

Warnung vor Betrug

Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern

Am Vormitttag des 13.11.2019 ereignete sich gleich zweimal in Leipheim ein versuchter Betrug. Hierbei wurde den Geschädigten angeboten, eine Anzeige in einem Werbeflyer für 220 ...