Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Reisensburg: Beim Abbiegen kam es zum Unfall
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Reisensburg: Beim Abbiegen kam es zum Unfall

Ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen hatte am 01.08.2018 ein Autofahrer in Reisensburg.
Gegen 12.55 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Transporter die Günzburger Straße in Reisensburg von der Kirchstraße kommend, in Richtung Günzburg und wollte nach links in die Nornheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er einen bevorrechtigten entgegenkommenden Pkw und fuhr in die linke Front des Fahrzeugs. Es entstand ein Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen von rund 6.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...

Polizeifahrzeug Nummer 110

Ronsberg: Fahrzeuge streifen sich im Gegenverkehr – rund 10.000 Euro Schaden

Am Abend des 21.09.2019 kam es am Ortsausgang von Ronsberg in Richtung Oberweiler zu einem Streifzusammenstoß im Begegnungsverkehr zwischen zwei Pkw-Fahrern. Die beiden 22- und ...