Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw-Fahrerin übersieht Motorradfahrer
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Pkw-Fahrerin übersieht Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer verletzte sich am 11.08.2018 bei einem Ausweichmanöver in Günzburg.
Am Samstagmittag gegen 12.00 Uhr fuhr eine Pkw-Fahrerin aus der Tiefgarage in der Jahnstraße. Hierbei übersah diese einen von links kommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wich der Pkw-Fahrerin aus und stürzte hierbei auf den Asphalt. Es kam zu keinem Kontakt zwischen den Fahrzeugen. Der Motorradfahrer erlitt Prellungen und Schürfwunden. Des Weiteren wurde das Kraftrad an der rechten Seite beschädigt (Kratzer). Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Spritztour mit Folgen: Bekifft, ohne Führerschein und ohne Zulassung

Den sogenannten richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Riedlingen am frühen Samstagmorgen. Ihnen war in Langenenslingen ein BMW mit entstempelten Kennzeichen entgegengekommen. Sie wendeten ...

Polizeiauto mit Blaulicht

Lauingen: Fahrgast beleidigt Busfahrer und Polizeibeamte

Am 17.08.2018 musste ein Busfahrer in Lauingen die Polizei rufen. Grund dafür war eine Passagierin im Bus. Gegen 19.00 Uhr kam es während der Fahrt ...