Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Deffingen: Lkw reißt Höhenbegrenzung um
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Deffingen: Lkw reißt Höhenbegrenzung um

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer fuhr gestern Mittag, am 13.09.2018, auf einen Firmenparkplatz im Kimmerle-Ring in Deffingen ein.
Dabei prallte er mit der Oberkante seines Lkw-Aufbaus gegen eine Höhenbegrenzung. Diese wurde durch den Anprall umgeworfen bzw. aus der Verankerung gerissen. Diese fiel anschließend auf zwei Pkw, welche auf dem Parkplatz geparkt waren. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von mehr als 6000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Autodieb bricht Autotür auf

Augsburg: Autoknacker klaut Gegenstände aus Pkw

Schon etwas ungewöhnlich war zum Teil das Diebesgut einer unbekannten Person, die Gegenstände aus einem Pkw in Augsburg entwendete. In der Tatzeit von Dienstag, 20.08.2019, ...

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...