Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Hochzeitsgast schießt mit Schreckschusswaffe
Symbolfoto: © Samo Trebizan - Fotolia

Thannhausen: Hochzeitsgast schießt mit Schreckschusswaffe

Am 06.10.2018 veranstaltete eine Hochzeitsgesellschaft gegen 16.50 Uhr ein „Hupkonzert“ in der Bahnhofstraße und blockierte diese. Doch dem nicht genug.
In diesem Zusammenhang schoss eine unbekannte Person aus einem Cabriolet mehrfach mit einer Waffe in die Luft. Auf Grund der aufgefundenen Patronenhülsen wird hier von einer Schreckschusswaffe ausgegangen. Personen, die sachdienliche Hinweise auf den Unbekannten bzw. die Hochzeitsgesellschaft machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/9050 zu melden.

Anzeige