Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Beleidigung auf Wahlplakat hat Folgen
Polizeifahrzeug Grün
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Beleidigung auf Wahlplakat hat Folgen

In der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag wurde ein SPD-Wahlbanner, das in Schnuttenbach aufgestellt war von einem bisher unbekannten Täter beschädigt.
Mit schwarzer Farbe wurde „Asyl Volksverräter“ aufgesprüht. Der betroffene Kandidat für den Landtag erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Burgau wegen Beleidigung und Sachbeschädigung. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Dietenheim: Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Pkw

Bei Dietenheim hat sich am Dienstagnachmittag, den 20.08.2019, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 15.00 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der Fahrt ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Bei einem Fest in Ehingen, in der Nacht auf den Sonntag, den 18.08.2019, sollen junge Männer eine Frau bedrängt haben. Die Jugendliche war nach Erkenntnissen ...