Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Jugendlicher hatte Drogen dabei
Marihuana Drogen Betäubungsmittel
Symbolfoto: © wollertz - Fotolia

Thannhausen: Jugendlicher hatte Drogen dabei

Am 23.10.2018 kontrollierte eine Streife der Polizei Krumbach gegen 23.20 Uhr zwei Jugendliche im Alter von 17 Jahren, die sich am Spielplatz an der Mindelpromenade aufhielten.
Hierbei konnte bei einem der jungen Männer rund zehn Gramm Marihuana aufgefunden werden, das er in einer Box auf seinem Fahrrad dabei hatte. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. Außerdem wird die Führerscheinstelle des Landratsamtes Günzburg über den Drogenbesitz informiert.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...