Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Edelstetten: Besuch im Jugendtreff endet mit Platzwunde
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Edelstetten: Besuch im Jugendtreff endet mit Platzwunde

Am 11.11.2018 kam es bei einer privaten Feier, in einem Jugendtreff, gegen 00.20 Uhr zu einer Körperverletzung.
Ein 20-Jähriger hat einen 17-Jährigen, ohne Vorwarnung, mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als der 17-Jährige zu Boden fiel wurde er auch noch mit dem Fuß getreten. Durch den Faustschlag erlitt der Jugendliche eine Platzwunde im Gesicht. Den 20-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Neben der Polizei war auch der Rettungsdienst vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...