Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Von Pkw erfasst: Radfahrerin bei Ursberg schwer verletzt
Rettungswagen des BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Von Pkw erfasst: Radfahrerin bei Ursberg schwer verletzt

Bei Ursberg kam es am 16.11.2018 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrer schwer verletzt wurde.
Gegen 12.00 Uhr fuhr eine 20-jährige Fahrradfahrerin auf der Ortsverbindungsstraße von Burg nach Bayersried und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Eine hinter ihr befindliche 47-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte dies zu spät und erfasste die Radfahrerin. Diese stürzte und wurde anschließend schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizeiinspektion Krumbach auch etwa 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Westerheim: Rund 30.000 Euro Sachschaden durch Aquaplaning

Am Nachmittag des 21.05.2019 kam eine 51-jährige Pkw-Fahrerin zwischen Oberwesterheim und Sontheim aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern. Ihr Fahrzeug geriet auf die beginnende Leitplanke und ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Burgau: Mofa am Bahnhof gestohlen

Am vergangenen Montag, am 20.05.2019, zwischen 13.00 Uhr und 22.00 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Kleinkraftrad, das am Burgauer Bahnhof abgestellt war. Das ...