Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Kreis Günzburg: Knochen eines Menschen in Waltenhausen gefunden
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg: Knochen eines Menschen in Waltenhausen gefunden

Bei Baggerarbeiten in geringer Tiefe kamen am 20.11.2018 auf einem privaten Grundstück in Waltenhausen, in der Nähe der Kirche, menschliche Knochen zum Vorschein.
Es handelte sich hierbei um kein komplettes Skelett sondern um einzelne Knochen aus dem Bereich eines Unterkörpers. Da zum Fund vor Ort keine schlüssige Erklärung in Erfahrung gebracht werden konnte, erfolgte die Sicherstellung der Teile. Eine erste Untersuchung ergab, dass sich die Gebeine schon länger in der Erde befunden haben. Woher die Knochen stammen und wie sie dorthin gelangten ist bislang noch nicht eindeutig geklärt. Die Auflösung eines in unmittelbarer Nähe befindlichen alten Friedhofs vor einigen Jahrzehnten dürfte wohl am ehesten in Frage kommen. Die Polizei ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...