Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Kreis Günzburg: Falscher Wasseruhrenableser
Warnung vor Betrug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg: Falscher Wasseruhrenableser

Ein unbekannter Mann gab bei einem Anruf in Waldstetten vor, zum Ablesen der Wasseruhr vorbeikommen zu wollen. Die Angerufene reagierte richtig.
Am Morgen des gestrigen Mittwoch erhielt eine Dame einen Anruf einer männlichen Person, der ankündigte, dass er am gleichen Vormittag zur Ablesung des Wasserzählstandes, vorbeikommen würde. Die Dame reagierte in diesem Fall richtig und erklärte dem Anrufer, dass sie ihn keinesfalls ins Haus lassen würde, da bereits bekannt ist, dass der Wasserzähler von einer anderen Person abgelesen wird. Seitens der Gemeindeverwaltung war im Mitteilungsblatt die Ablesung der Wasserzähler bereits angekündigt und der Name des Ablesers genannt worden. Es ist davon auszugehen, dass sich der Anrufer unter dem Vorwand der Wasserzählerablesung unberechtigt Zugang zur Wohnung verschaffen wollte.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...