Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: Nicht auf Gegenverkehr geachtet beim Linksabbiegen
Polizeifahrzeug mit Beamten
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen: Nicht auf Gegenverkehr geachtet beim Linksabbiegen

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.15 Uhr ereignete sich in Jettingen ein Verkehrsunfall ohne Verletzte.
Ein 19-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Dominikus-Böhm-Straße in Richtung Krankenhausstraße. An der dortigen Einmündung wollte er nach links abbiegen und übersah hierbei das von rechts kommendem, vorfahrtsberechtigtem Fahrzeug, das von einen 27-Jährigen gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.
Eine Streife der Polizeiinspektion Burgau kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...