Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bus fährt auf haltenden Pkw auf
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Bus fährt auf haltenden Pkw auf

Zu einem Auffahrunfall zwischen einem Bus und einem Pkw, kam es am 28.12.2018 in Günzburg.
Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr befuhr ein 63-Jähriger die Ludwig-Heilmeyer-Straße in südwestlicher Richtung und wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 2510 nach rechts auf diese Abbiegen. Verkehrsbedingt musste er jedoch anhalten, was ein dahinterfahrender 59-jähriger Busfahrer übersah und dem 63-Jährigen hinten auffuhr. Weder die beiden Unfallbeteiligte, noch der einzige Fahrgast im Linienbus wurden verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Mindelheim: Mehrere Kleinunfälle mit rund 10.000 Euro Gesamtschaden

Im Lauf des 13.11.2019 musste die Polizei Mindelheim zusätzlich noch sieben sogenannte Kleinunfälle aufnehmen. Die Unfälle ereigneten sich auf das gesamte Schutzgebiet der Polizeiinspektion Mindelheim ...

Günzburg: Sachschaden durch Parkrempler auf Krankenhausparkplatz

Am 13.11.2019, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Günzburg zu einem Parkrempler. Die 56-jährige Unfallverursacherin touchierte hierbei beim Einparken in ...