Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bus fährt auf haltenden Pkw auf
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Bus fährt auf haltenden Pkw auf

Zu einem Auffahrunfall zwischen einem Bus und einem Pkw, kam es am 28.12.2018 in Günzburg.
Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr befuhr ein 63-Jähriger die Ludwig-Heilmeyer-Straße in südwestlicher Richtung und wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 2510 nach rechts auf diese Abbiegen. Verkehrsbedingt musste er jedoch anhalten, was ein dahinterfahrender 59-jähriger Busfahrer übersah und dem 63-Jährigen hinten auffuhr. Weder die beiden Unfallbeteiligte, noch der einzige Fahrgast im Linienbus wurden verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Burgau: Größeres unbekanntes Fahrzeug fährt Pkw an und davon

Am 16.02.2019 in der Zeit zwischen 10.00 und 17.30 Uhr wurde ein in der Chemnitzer Straße in Burgau geparkter Pkw Opel Zafira beschädigt. Der Pkw ...

Plattfuss

Elchingen: Unbekannter zersticht sieben Reifen

Ein derzeit noch Unbekannter hat in Elchingen mehrere Reifen zerstochen. Hierzu sucht die Polizei eventuelle Zeugen. Im Bereich Keltenweg und Alemanentraße wurden von Freitag, 15.02.2019, ...