Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Rund 18.000 Euro Schaden auf schneeglatter Straße verursacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Rund 18.000 Euro Schaden auf schneeglatter Straße verursacht

Am gestrigen Dienstag, 08.01.2019, gegen 07.00 Uhr, befuhr eine junge Frau die Umgehungsstraße von Schnuttenbach kommend an Offingen vorbei Richtung Günzburg.
Trotz Schnee und Schneematsch auf der Fahrbahn überholte sie zwischen den beiden Kreisverkehren ein anderes Fahrzeug. Aufgrund der Glätte und der nicht angepassten Geschwindigkeit verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, geriet sie ins Schleudern und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Anschließend wurde das Fahrzeug noch gegen die Leitplanke gedrückt. Glücklicherweise wurden die Fahrzeuginsassen beider Pkw nur leicht verletzt und zur Beobachtung jeweils in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw der Unfallverursacherin entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro, am anderen Fahrzeug rund 8.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die junge Frau wurde angezeigt.

Anzeige