Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bank änderte hinterlegte Handynummer – Betrüger am Werk
Diebstahl
Symbolfoto: © Brian Jackson - Fotolia.com

Günzburg: Bank änderte hinterlegte Handynummer – Betrüger am Werk

In der Zeit vom 28.01.2019 bis 31.01.2019 wurde durch einen zunächst unbekannten Täter der Online-Zugang zum Konto des 62-jährigen Geschädigten ausgespäht und „gehackt“.
Der Täter übersandte dann an die Bank des Geschädigten eine Mail, in der er eine Änderung der Mobilnummer für das Mobile-TAN-Verfahren mitteilte. Anschließend überwies der Täter vom Konto des Geschädigten mehrere tausend Euro auf ein eigenes Konto.

Anzeige
x

Check Also

Ladendieb Diebstahl

Vöhringen: Ertappter Ladendieb zeigt sich renitent und flüchtet

Einem Ladendieb gelang am 16.09.2019 in Vöhringen die Flucht. Die Polizei sucht nun den Mann und bittet um Zeugenhinweise. Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wollte ...

Messer in der Hand

Ulm: 24-Jähriger mit Messer verletzt

Eine Auseinandersetzung endete in Ulm, am Montag dem 16.09.2019, für einen 24-Jährigen im Krankenhaus. Kurz nach 23.30 Uhr kam es in einem Linienbus zu einem ...