Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach/Billenhausen: Einbrecher geht Gartenhäuser an
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach/Billenhausen: Einbrecher geht Gartenhäuser an

In Krumbach und in Billenhausen wurden die vergangenen Tage zwei Gartenhäuser von einem oder mehreren Einbrechern heimgesucht.

Im Zeitraum von Freitag, 01.03.2019, bis Dienstag, 05.03.2019, wurde durch eine bislang unbekannte Person in Krumbach in eine Gartenhütte im Weiherweg eingebrochen. Der Täter gelangte hierbei durch eintreten der Türe in das Häuschen, entwendet wurde nach bisherigem Ermittlungsstand jedoch nichts. An der Türe entstand ein Schaden von ca. 50 Euro.

Im Zeitraum von Sonntag, den 03.03.2019, bis Dienstag, 05.03.2019, versuchte ein bislang unbekannter Täter durch das Aufbrechen eines Zylinderschlosses in eine Gartenhütte am Klingeberg in Billenhausen einzubrechen. Die Türe konnte offenbar durch ihn jedoch nicht geöffnet werden. Am Schloß entstand ein Schaden von rund zehn Euro.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-0, entgegen.

Anzeige