Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Verkehrsinsel übersehen
Polizeifahrzeug bei Nacht im Dunkeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Verkehrsinsel übersehen

Ein Pkw-Lenker befuhr heute, am 14.03.2019, kurz nach Mitternacht die Schlachthausstraße in Richtung Leipheim.
Dabei übersah er mutmaßlich aus Unachtsamkeit eine dort vorhandene Verkehrsinsel und prallte dort gegen zwei Verkehrsschilder. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...