Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Verkehrsinsel übersehen
Polizeifahrzeug bei Nacht im Dunkeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Verkehrsinsel übersehen

Ein Pkw-Lenker befuhr heute, am 14.03.2019, kurz nach Mitternacht die Schlachthausstraße in Richtung Leipheim.
Dabei übersah er mutmaßlich aus Unachtsamkeit eine dort vorhandene Verkehrsinsel und prallte dort gegen zwei Verkehrsschilder. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Einbruch in Jugendclub in Thannhausen

In der Nacht zum vergangenen Sonntag, auf den 24.03.2019, brach ein bislang unbekannter Täter in den Jugendclub in der Carl-Zeiss-Straße in Thannhausen ein. Anschließend entwendete ...

Kein Alkohol am Steuer

Steinheim: Pkw berauscht in den Graben gefahren

Am gestrigen Sonntag, den 24.03.2019, kam eine betrunkene Autofahrerin in Steinheim von der Straße ab. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem VW und ...