Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Deisenhausen: Betrüger ergaunert 500 Euro vom Konto
Symbolfoto: ronniechua - Fotolia

Deisenhausen: Betrüger ergaunert 500 Euro vom Konto

Von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter wurde am 29.03.2019 ein Mann in Deisenhausen betrogen.
Am Freitag kurz nach Mittag bekam ein 48-jähriger Mann einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters, der sich unter dem Vorwand einer abgelaufenen Virensoftware die Zugangsdaten zum PC des Mannes verschaffte und im weiteren Verlauf auch die Daten für das Onlinebanking erhielt. Während des Gespräches wurden so circa 500 Euro von Konto abgebucht. Ob das Geld wieder zurückgebucht werden kann steht noch nicht fest.

Anzeige