Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Mofa-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Pkw
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Mofa-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Pkw

Ein junger Mofa-Fahrer achtete am 16.04.2019 in Günzburg nicht genügend auf den Verkehr, weshalb es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw kam.
Gestern Morgen befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Mofa den Fuß- und Radweg entlang der Dillinger Straße in Richtung Gundelfingen. An dem Kreisverkehr Dillinger Straße – Siemensstraße überquerte der Mofa-Fahrer die Siemensstraße und missachtete dabei die Vorfahrt eines auf der Dillinger Straße herannahenden Pkw, welcher von einer 48-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde der 15-Jährige leicht verletzt. Er kam zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Bad Schussenried: Unfall zwischen Biker und Radfahrerin fordert zwei Menschenleben

Zwei Menschen sterben, als es am 18.06.2019, bei Bad Schussenried, zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fahrradfahrerin kam. Eine Person zog sich schwere ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Laupheim: Überfall auf 15-Jährigen durch drei Männer – Zeugen gesucht

Drei junge Männer sollen am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, in Laupheim einen 15-jährigen Radfahrer beraubt haben. Der 15-Jährige sei gegen 18.00 Uhr auf dem Weg ...