Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Mofa-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Pkw
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Mofa-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Pkw

Ein junger Mofa-Fahrer achtete am 16.04.2019 in Günzburg nicht genügend auf den Verkehr, weshalb es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw kam.
Gestern Morgen befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Mofa den Fuß- und Radweg entlang der Dillinger Straße in Richtung Gundelfingen. An dem Kreisverkehr Dillinger Straße – Siemensstraße überquerte der Mofa-Fahrer die Siemensstraße und missachtete dabei die Vorfahrt eines auf der Dillinger Straße herannahenden Pkw, welcher von einer 48-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde der 15-Jährige leicht verletzt. Er kam zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Frau wird bei Sturz mit Pedelec schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmittag eine 64-jährige Frau bei einem Sturz mit ihrem Pedelec in der Alpenstraße in Nesselwang. Die Frau hielt vor der Einmündung ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Göppingen: Durch kaputte Bremsen anderes Fahrzeug gerammt

Am Dienstag, den 23.04.2019, stieß in Göppingen ein Kleintransporter ein Auto die Böschung hinunter. Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 36-Jähriger in Hohenstaufen in der Straße ...