Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Fünf Verkehrszeichen gestohlen – Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Fünf Verkehrszeichen gestohlen – Zeugen gesucht

Im Zeitraum vom 18.04., bis zum 23.04.2019, gegen 08.00 Uhr, wurden im Bereich des Stadtgartens in Krumbach fünf Verkehrszeichen von einem bislang unbekannten Täter entwendet.
Bei dem Diebesgut handelt es sich um zwei Verkehrszeichen mit dem Warnhinweis „Achtung Fußgänger“, zwei mit der Anordnung einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h und ein Verkehrszeichen mit der Anordnung eines Halteverbots. Der Entwendungsschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf 150 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter der Rufnummer 08282/905-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...