Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Mofafahrer betrunken in Kontrolle
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Mofafahrer betrunken in Kontrolle

Am 28.04.2019, gegen 22.15 Uhr wurde in der Marktstraße ein Mofafahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem 57-jährigen Betroffenen Alkoholgeruch festgestellt, weshalb ihm ein Atemalkoholtest angeboten wurde, der positiv verlief. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt und eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse auf der Polizeiinspektion durchgeführt. Den Betroffenen erwarten nun ein Bußgeldbescheid und ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto seitlich

Monheim: 18-jährige Autofahrerin kracht gegen Pkw

In Monheim verursachte eine 18-jährige Fahranfängerin gegen 12.30 Uhr einen Verkehrsunfall in der Donauwörther Straße. Die junge Fahrerin war stadteinwärts unterwegs und übersah, dass ein ...

Rettungswagen mit Blitzer

Donauwörth: Zwei verletzte durch Auffahrunfall

Am 24.06.2019, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich in Donauwörth, in der Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin wollte, vom ...