Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Mofafahrer betrunken in Kontrolle
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Mofafahrer betrunken in Kontrolle

Am 28.04.2019, gegen 22.15 Uhr wurde in der Marktstraße ein Mofafahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem 57-jährigen Betroffenen Alkoholgeruch festgestellt, weshalb ihm ein Atemalkoholtest angeboten wurde, der positiv verlief. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt und eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse auf der Polizeiinspektion durchgeführt. Den Betroffenen erwarten nun ein Bußgeldbescheid und ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Alkohol Bier

Kriegshaber: Zeche geprellt und beleidigt – Kennzeichen bei Flucht entfernt

Die Zeche geprellt haben vier Personen, welche am 21.08.2019 aus einem Lokal in Kriegshaber flüchteten. Sogar das Kennzeichen am Pkw entfernten sie. Am Mittwoch, gegen ...

Blutentnahme

Rain: Mofafahrer muss zur Blutentnahme

Am 21.08.2019, wurde gegen 15.15 Uhr ein Mofaroller auf der Kreisstraße DON 29 zwischen Donauwörth und Genderkingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der 54-jährige Fahrer aus ...