Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Einbrüche in Schwabenstube und Vereinsheim der Burgavia
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrüche in Schwabenstube und Vereinsheim der Burgavia

Am vergangenen Wochenende verübten bisher unbekannte Täter zwei Einbrüche in Burgau. Hinweise eventueller Beobachtungen nimmt die Polizei Burgau entgegen.

Beim Einbruch in die ehemalige „Schwabenstube“ in der Bahnhofstraße wurden eine geringe Menge Bargeld, ein Bildschirm und eine Edelstahlshisha entwendet. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf ca. 250 Euro. Beim Einbruch in das Vereinsheim der „Faschingsgesellschaft Burgavia“ am Bahnhof drangen die Täter durch ein an der Ostseite gelegenes Fenster ein, und durchwühlen mehrere Schränke. Entwendet wurde nichts, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Zeugenhinweise in beiden Fällen richten sie bitte unter Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...