Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Autofahrer nickt am Steuer ein
Autofahrer Müde
Symbolfoto: pathdoc - Fotolia

Leipheim: Autofahrer nickt am Steuer ein

Wie die Polizeiinspektion Günzburg mitteilt, kommt als Ursache für einen Unfall am 06.05.2019 Müdigkeit in Frage.
Zum Unfallzeitpunkt, kurz nach 03.00 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die GZ 4 aus Günzburg kommend in Richtung Leipheim. Kurz vor der Abzweigung zur Ziegelgasse befindet sich mittig auf der Fahrbahn eine Verkehrsinsel mit zwei Verkehrszeichen. Aufgrund Übermüdung schlief der Unfallverursacher kurz ein, kam mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den beiden Verkehrszeichen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...