Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Autofahrer nickt am Steuer ein
Autofahrer Müde
Symbolfoto: pathdoc - Fotolia

Leipheim: Autofahrer nickt am Steuer ein

Wie die Polizeiinspektion Günzburg mitteilt, kommt als Ursache für einen Unfall am 06.05.2019 Müdigkeit in Frage.
Zum Unfallzeitpunkt, kurz nach 03.00 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die GZ 4 aus Günzburg kommend in Richtung Leipheim. Kurz vor der Abzweigung zur Ziegelgasse befindet sich mittig auf der Fahrbahn eine Verkehrsinsel mit zwei Verkehrszeichen. Aufgrund Übermüdung schlief der Unfallverursacher kurz ein, kam mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den beiden Verkehrszeichen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...