Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum GĂĽnzburg » Bubesheim: Vollbrand eines Wintergartens

Bubesheim: Vollbrand eines Wintergartens

Heute Morgen, am 07.05.2019, wurde gegen 06.25 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Wasserburger Weg in Bubesheim mitgeteilt.
Der 1. Kommandant der Feuerwehr Bubesheim Bernd Wiedemann sah aus seinem Fenster eine Rauchentwicklung. Seine Frau wählte daraufhin den Notruf und er selbst suchte nach der Herkunft. Die Integrierte Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Bubesheim, die den Vollbrand eines Wintergartens im Wasserburger Weg feststellte. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Wasserburg, Denzingen und Günzburg nachgefordert. Zeugen berichten, dass von Wasserburg aus eine Rauchsäule zu sehen war. Die Feuerwehr weckte den noch schlafenden Bewohner und löschte den an einem Wohnhaus angebaute Wintergarten ab. Ebenso konnte eine Gasflasche aus dem Wintergarten in Sicherheit gebracht werden. Mit einer Wärmebildkamera wurde kontrolliert, ob noch Glutnester vorhanden sind. Mit einem Drucklüfter wurde über die Haustüre das Gebäude belüftet. Verletzte gab es keine zu beklagen.

Eine vergessene Kerze kommt fĂĽr das Feuer in Frage, welche in einem Glas auf einem Tisch brannte und beim Schlafen gehen dann vergessen wurde.

Der Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Günzburg auf bis zu 35.000 Euro geschätzt.

 

Anzeige