Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Pkw fährt über Gegenspur gegen Baum
Polizei und Feuerwehr im Einsatz mir Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ziemetshausen: Pkw fährt über Gegenspur gegen Baum

Am Freitagmittag kam es bei Ziemetshausen, auf der Bundesstraße 300 zwischen Uttenhofen und Schönebach, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten VW-Fahrer.
Dieser war alleine in östlicher Fahrtrichtung unterwegs und steuerte in einer langgezogenen Rechtskurve aus einer bislang nicht geklärten Ursache geradeaus über die Gegenfahrbahn, überfuhr auf dem angrenzenden Bankett einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum an der Böschung. Die Schadenssumme beträgt nach einer ersten Schätzung knapp 5.000 Euro.

Der 30-jährige Verunfallte wurde mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An der Unfallstelle waren auch die Feuerwehren Ziemetshausen und Schönebach, welche gegen 11.55 Uhr alarmiert wurden.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber

Nördlingen: Schlagmesser trennt Arbeiter mehrere Finger ab

In einem Industriebetrieb in der Industriestraße ereignete sich gestern Morgen, am 23.05.2019, ein Arbeitsunfall. Beim Reinigen einer Querschneidemaschine schlug ein offensichtlich nicht gesichertes Schlagmesser fallbeilartig ...

Messer in der Hand

Nördlingen: Radfahrer bedroht 15-Jährigen mit Messer – Zeugen gesucht

Ein Fahrradfahrer geriet gestern, den 23.05.2019, am frühen Abend, in Nördlingen außer Rand und Band. Polizei sucht Zeugen des Geschehens. Gegen 17.20 Uhr, An der ...