Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Verkehrsunfallflucht in Günzburg und Ichenhausen
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfallflucht in Günzburg und Ichenhausen

Die Günzburger Polizei sucht zu zwei Unfallfluchten, in Günzburg und in Ichenhausen, jeweils Zeugen und Hinweise auf die Verursacher.

In Günzburg gegen Baum geprallt
In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 18.05.2019, ereignete sich in Günzburg auf der Heidenheimer Straße ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigte zunächst ein Verkehrszeichen und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Unfall wurde allerdings seitens des Unfallverursachers der Polizei nicht mitgeteilt. Sowohl am Verkehrszeichen, als auch am Baum entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Durch die Polizeiinspektion Günzburg wurden Ermittlungen hinsichtlich eines Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Geparkter BMW in Ichenhausen angefahren
Am 17.05.2019, im Zeitraum zwischen 14.10 und 14.25 Uhr, wurde in Ichenhausen, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Günzburger Straße, ein dort geparkter schwarzer BMW angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der unbekannte Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An dem BMW entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.

Zeugen, die Angaben zu den Unfallverursachern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...