Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Sachschaden bei Unfall im Kreisverkehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Sachschaden bei Unfall im Kreisverkehr

Ein Verkehrsunfall mit rund 10.000 Euro Sachschaden ereignete sich am Donnerstagabend, den 06.06.2019, in Burgau.
Ein 28-Jähriger, der, von der Pyrolyse kommend auf der Remsharter Straße unterwegs war, fuhr in den Kreisverkehr ein. Er übersah das von links kommende, vorfahrtsberechtigte Fahrzeug eines 27-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Polizeifahrzeug

Bundesstraße 19: Fußgängerin (20) wird bei Unterhaslach von Pkw erfasst und getötet

Hinweise erbittet die Polizei Ulm nach einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang, am heutigen Donnerstagmorgen, den , auf der Bundesstraße 19 bei Unterhaslach. Gegen 06.15 ...

Donauwoerth Zettel Auto verkratzt

Donauwörth: Dreiste Sachbeschädigung – Auto zerkratzt und Zettel hinterlassen

Am gestrigen Mittwochvormittag, den 13.11.2019, kam es zu einem besonders dreisten Fall der Sachbeschädigung an einem Auto in Donauwörth. Der geschädigte 37-jährige Donauwörther parkte seinen ...