Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Nersingen: Unbekannte brechen in Eisdiele und Geschäft ein
Einbruch Fenster
Symbolfoto: Paolese - Fotolia

Nersingen: Unbekannte brechen in Eisdiele und Geschäft ein

In der heutigen Nacht, auf den 07.06.2019, schlugen erneut Einbrecher in Nersingen zu. Hierzu werden Zeugen gesucht.
In der Straße Am Schwarzen Graben hebelten die Täter an einer Eisdiele und in einem Geschäft jeweils mehrere Fenster auf und gelangten so in die Objekte. Dort durchwühlten die Einbrecher die Räume auf der Suche nach Bargeld. Die Täter konnten ca. 2.000 Euro Bargeld entwenden. Sie verursachten einen Gesamtsachschaden von 2.300 Euro.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die im Zusammenhang mit den genannten Einbrüchen stehen, werden an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 erbeten.

Bereits die NAcht davor waren Einbrecher sehr aktiv:
Thalfingen/Nersingen: Hinweise zu mehreren Einbrüchen in Firmen gesucht

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...