Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeugen zu Graffitis gesucht
Spray Graffiti Strayer
Foto: Pixabay

Günzburg: Zeugen zu Graffitis gesucht

Im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch wurde eine Natursteinmauer am Fußweg zwischen Ichenhauser Straße und Markgrafenweg mit Graffitis verschmiert.
Unter den Schmierereien befand sich auch eine Hakenkreuzschmiererei. Der Schaden beläuft sich auf etwa 700 Euro für Reinigungsarbeiten. Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Rufnummer 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...