Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: An der Ampel aufgefahren
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Krumbach: An der Ampel aufgefahren

Am gestrigen Freitag, 21.06.2019, um 11.10 Uhr, kam es in der Luitpoldstraße zu einem Auffahrunfall.
Ein 54-jähriger Lenker eines Pkw erkannte zu spät, dass ein 37-jähriger Fahrer mit seinem Pkw bereits verkehrsbedingt vor der Rotlicht zeigenden Ampelanlage, hielt. Es wurde niemand verletzt, aber es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 2500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...