Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Neuburg a.d.Kammel: Verursacherin eines Unfalles versucht zu flüchteten
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Neuburg a.d.Kammel: Verursacherin eines Unfalles versucht zu flüchteten

Am Samstagmorgen, gegen 09.00 Uhr, kam es in Neuburg an der Kammel zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Eine 30-jährige Opel-Fahrerin war rückwärts gegen einen anderen Pkw gefahren. Nach einem kurzen Gespräch mit dem 33-jährigen Unfallgeschädigten versuchte die 30-Jährige zu flüchten, als sie merkte, dass der 33-Jährige die Polizei benachrichtigen will. Der Geschädigte konnte die Unfallverursacherin aber an der Flucht hindern, indem er ihren Fahrzeugschlüssel abzog. Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Krumbach konnten sämtliche Beteiligte an der Unfallstelle antreffen. Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad

Kissingen: Abgesperrtes Damen-Mountainbike gestohlen

In der Nacht auf den 18.08.2019 entwendete ein noch unbekannter Täter ein in einem Garten in der Ahornstraße in Kissing versperrt abgestelltes Damen-MTB der Marke ...

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Kissing: Unbekannter bricht in eine Fabrikhalle ein

In der Zeit von Samstag, 17.08.2019, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 18.08.2019, 16.00 Uhr, hebelte ein noch unbekannter Täter Fenster einer Fabrikhalle in der Römerstraße in ...